• Demo

    Gemeinsam sind wir stark!

    Werde auch Du ein Teil der großen TSV-Familie!
    Egal ob Groß oder Klein - meld' Dich jetzt!

    Kontakt aufnehmen
  • Demo

    Partner gesucht!

    Werden Sie Partner oder Sponsor des TSV
    und steigern Sie den Bekanntheitsgrad und
    den Umsatz Ihres Unternehmens!

    Weitere Informationen
  • Demo

    WE WANT YOU!

    Der TSV ist auf der Suche nach einem neuen Pächter
    für das Sportheim. Interesse? Meld' Dich jetzt!

    Kontakt aufnehmen

Trainingsauftakt des TSV Marienhagen!

Geschrieben von Fabian Guttmann. Veröffentlicht in Fussball.

Der Aufstieg in die 1. Kreisklasse wurde mittlerweile ordentlich gefeiert, sodass man sich nun voll und ganz auf die kommende Saison fokusieren kann.

Da in der höheren Spielklasse natürlich stärkere Gegner warten, will sich man bereits früh auf die kommenden Aufgaben vorbereiten.

So hat unser Trainer der ersten Herren bereits den Trainingsplan für die Vorbereitung zur Saison 2016/2017 bekanntgegeben.

Beide Herrenmannschaften starten gemeinsam am Freitag, den 01.07. um 18:00 Uhr in die Trainingsvorbereitungen.

Neben den Trainingseinheiten, deren Termine bei den jeweiligen Verantwortlichen erfragt werden können, stehen auch bereits Testspiele auf dem Spielplan.

So kommt es am Sonntag, den 10.07. zum Testspiel gegen die SG Eitzum/Rheden/Brüggen in Brüggen, am Sonntag, den 24.07. zum Testspiel gegen Kaierde, am Sonntag,

den 31.07. zum Testspiel gegen Schwalbe Tündern II und am Donnerstag, den 04.08. zum Testspiel gegen die Reserve des SSV Elze.

Natürlich können sich zwischenzeitlich die Termine ändern, abgesagt werden oder weitere Spiele hinzukommen.

Am Sonntag, den 07.08. soll es dann endlich mit der Saison 2016/2017 losgehen. Der genaue Spielplan wird noch veröffentlicht.

1. Herren steigt in die 1. Kreisklasse auf!

Geschrieben von Fabian Guttmann. Veröffentlicht in Fussball.

Worüber in den letzten Tagen schon so oft gemunkelt wurde ist nun endlich wahr geworden!

Aufgrund des Verbleibs des VfL Nordstemmen in der Bezirksliga und des damit verbundenen Aufstiegs der SG Wehrstedt/Salzdetfurth in die Kreisliga Hildesheim, sind weitere Plätze in der 1. Kreisklasse Staffel B freigeworden.

Dank einer starken Saison, die unsere 1. Herren als Vizemeister der 2. Kreisklasse Staffel B beenden konnte, gelingt somit der langersehnte Aufstieg in die 1. Kreisklasse.

In der Saison 2016/2017 trifft die Kaller-Elf unter anderem auf Mannschaften, wie den DSC Duingen (Absteiger aus der Kreisliga), den TSV Gronau oder auch den dritten Mitaufsteiger aus Warzen.

Die Staffeleinteilung für die 1. Kreisklasse Staffel B in der Saison 2016/2017 lautet:

DSC Duingen, MTV Almstedt II, SV Blau-Weiß Neuhof II, SV Hildesia Diekholzen, Spvgg Burgstemmen-Mahlerten, SV Betheln-Eddinghausen, TSV Gronau, Vfl Nordstemmen II, SV Emmerke, SV Freden, TSV Föhrste, Vfl Sehlem, SG Rössing/Barnten, TSV Sibbesse, TSV Marienhagen und TSV Warzen.

Wir bedanken uns nochmals bei allen Unterstützern, Fans und Freunden des TSV Marienhagen und gratulieren auch dem TSV Warzen zum Aufstieg in die 1. Kreisklasse Staffel B.

U9 sucht Unterstützung im Trainerteam

Geschrieben von Björn Brostedt. Veröffentlicht in Fussball.

Auch für die U8 geht am kommenden Wochenende mit dem letzten Spiel in Nordstemmen die Saison zu Ende. Nach wie vor nehmen regelmässig 15- 20 Kinder (sowohl Jungen als auch Mädchen) mit Spaß und Freude am Training teil und gehen am Wochenende auf Torejagd.

Für die neue Saison (dann U9) sind zwei Mannschaften gemeldet. Von daher könnte das Trainerteam um Björn Brostedt, Matthias Schmidt und Grivin Gapinski noch Unterstützung gebrauchen. Sowohl beim Training als auch bei den Spielen.

Wer Interesse hat hier den Nachwuchs der JSG Duingen/Marienhagen zu unterstützen, möge sich bitte an einen der Trainer oder an den Verein wenden.

Auch neue Kinder sind herzlich Willkommen mal bei uns mitzumachen.

Saisonfinale der Saison 2015/2016 mit einem Schützenfest!

Geschrieben von Fabian Guttmann. Veröffentlicht in Fussball.

Am vergangenen Samstag luden sowohl die 1., als auch die 2. Herren zum Saisonfinale ins Marienhagener Waldstadion!

Den Anfang machte die Reserve um Spielertrainer Tobias Engelhardt. Bereits um 14:00 Uhr traf man auf die zweite Mannschaft des TSV Föhrste und konnte sich leider nicht durchsetzen und verlor das letzte Spiel der Saison mit 0:4. So schließt die 2. Herren die Saison 2015/2016 auf Platz 9 der 4. Kreisklasse ab, mit 11 Punkten und einem Torverhältnis von 21:57.

Im nachfolgenden Spiel begrüßte die Kaller-Elf den Gast aus Giften, zum Spiel um die goldene Ananas. Für beide Teams konnte sich das Spiel nicht mehr auf die Tabellensituation auswirken, sodass man frei und ohne Druck aufspielen konnte.

Den besseren Start legte der TSV aufs Parkett. Bereits in der 17. Minute konnte der Marienhagener Goalgetter Marius Göldner seine Farben mit 1:0 in Führung bringen, was jedoch nur vier Minuten später durch den Giftener Spieler Christoph Winter egalisiert wurde.

Das 1:1 war wie ein Weckruf für die Kaller-Elf, die nun mehr und mehr aufdrehte. So waren es Marius Göldner in der 31. Minute, Pierre Kreth in der 38. Minute und erneut Marius Göldner in der 45. Minute, die den TSV mit 4:1 in die Halbzeitpause schicken konnten.

Auch nach der Halbzeitpause ließen die Jungs um Kapitän Pierre Kreth nicht locker und konnten den Spielstand durch Julian Eilert auf 5:1 ausbauen. Durch ein Eigentor des Giftener Spielers Robert Breitkopf und dem Tor in der 66. Minute durch Marius Göldner verbesserte man den Spielstand auf 7:1.

In der 67. Minute fing sich ein Spieler des VFL Giften durch eine saftige Beleidigung, die wir hier nicht nennen möchten, eine rote Karte ein und durfte von diesem Zeitpunkt nur noch zuschauen, wie die offensivstärkste Mannschaft der Spielklasse die verbliebenen 10 Mann gegen die Wand spielte.

So konnten Julian Eilert (69. Minute), Marvin Brehmer (75. Minute) und Marius Göldner (80. Minute, 84. Minute, 88. Minute) den TSV Marienhagen zum 12:2 Endstand schießen. Das zwischenzeitliche 9:2 durch den Giftener Hakan Kocak konnte man mit einem Lächeln hinnehmen.

Nicht nur der zweite Tabellenplatz mit 52 Punkten und einem Torverhältnis von 98:41 krönen die bärenstarke Saison, sondern auch die Torjägerkanone für Marius Göldner mit 33 Toren, vor dem Giftener Hakan Kocak mit 23 Toren (Quelle www.fussball.de).

Das super Ergebnis konnten die Jungs anschließend bei Bier und Gegrilltem ausklingen lassen.

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmal herzlichst bei allen Fans, Freunden und Unterstützern des TSV Marienhagen für diese Spitzensaison bedanken.

Ob der TSV noch in die 1. Kreisklasse aufsteigen wird, liegt in den Händen und in der Planung des NFV. Die Hoffnung stirbt zuletzt!

 

Saisonfinale im Marienhagener Waldstadion!

Geschrieben von Fabian Guttmann. Veröffentlicht in Fussball.

Am kommenden Samstag begrüßt Sie der TSV Marienhagen zum letzten Spieltag der Saison 2015/2016.

Sowohl die 1., als auch die 2. Herren werden am Samstag ihr letztes Heimspiel austragen.

Den Anfang macht die 2. Herren um Spielertrainer Tobias Engelhardt in das letzte Saisonspiel. Zu Gast ist die Reserve des TSV Föhrste.

Für die 2. Herren heißt es nochmal drei Punkte einfahren! Anstoß der Partie ist um 14:00 Uhr.

Danach startet die 1. Herren um Uwe Kaller, für die es quasi um die goldenen Ananas geht.

Platz 2 ist gesichert und so kann man höchstens, im Spiel gegen den VFL Giften, den Punktestand auf 52 Zähler ausbauen.

Anstoß ist um 16:00 Uhr, unter der Leitung von Schiedsrichter Dirk Paland.

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer, bei leckerem Gegrillten und dem ein oder anderen Kaltgetränk.

Hier finden Sie uns!