• Demo

    Gemeinsam sind wir stark!

    Werde auch Du ein Teil der großen TSV-Familie!
    Egal ob Groß oder Klein - meld' Dich jetzt!

    Kontakt aufnehmen
  • Demo

    Partner gesucht!

    Werden Sie Partner oder Sponsor des TSV
    und steigern Sie den Bekanntheitsgrad und
    den Umsatz Ihres Unternehmens!

    Weitere Informationen
  • Demo

    WE WANT YOU!

    Der TSV ist auf der Suche nach einem neuen Pächter
    für das Sportheim. Interesse? Meld' Dich jetzt!

    Kontakt aufnehmen

Saisonfinale im Marienhagener Waldstadion!

Geschrieben von Fabian Guttmann. Veröffentlicht in Fussball.

Am kommenden Samstag begrüßt Sie der TSV Marienhagen zum letzten Spieltag der Saison 2015/2016.

Sowohl die 1., als auch die 2. Herren werden am Samstag ihr letztes Heimspiel austragen.

Den Anfang macht die 2. Herren um Spielertrainer Tobias Engelhardt in das letzte Saisonspiel. Zu Gast ist die Reserve des TSV Föhrste.

Für die 2. Herren heißt es nochmal drei Punkte einfahren! Anstoß der Partie ist um 14:00 Uhr.

Danach startet die 1. Herren um Uwe Kaller, für die es quasi um die goldenen Ananas geht.

Platz 2 ist gesichert und so kann man höchstens, im Spiel gegen den VFL Giften, den Punktestand auf 52 Zähler ausbauen.

Anstoß ist um 16:00 Uhr, unter der Leitung von Schiedsrichter Dirk Paland.

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer, bei leckerem Gegrillten und dem ein oder anderen Kaltgetränk.

Drei Punkte und Platz 2 festgemacht!

Geschrieben von Fabian Guttmann. Veröffentlicht in Fussball.

Im vorletzten Heimspiel der Saison 2015/2016 gelang der Kaller-Elf ein klarer, ungefährdeter 7:1 Heimerfolg.

Durch Tore von Christian Decker (10. Minute), Marius Göldner (12. + 30. Minute), Dominik Engelhardt (15. Minute), Pierre Kreth (63. + 85. Minute) und Jens Zeiske (65. Minute) konnte der Gast der SG Wülfingen Adensen, dem noch in der 70. Minute durch Sascha Wulf der 6:1 Anschlusstreffer gelang, bezwungen werden.

Durch den Sieg am vorletzten Spieltag konnte man sich den zweiten Tabellenplatz sichern und nun noch im letzten (Heim-)Spiel der Saison, das Punktekonto auf bis zu 52 Zähler ausbauen.

Die zweite Herren, unter Führung von Tobias Engelhardt, unterlag im Spiel gegen die SG Adensen/Wülfingen II mit 1:0.

Heimspiel gegen SG Wülfingen/Adensen am vorletzten Spieltag!

Geschrieben von Fabian Guttmann. Veröffentlicht in Fussball.

Am vorletzten Spieltag begrüßt die Kaller-Elf die SG Wülfingen/Adensen im heimischen Waldstadion.

Dem Gast, der aktuell den Tabellenplatz 9 belegt, gelang es in den letzten 7 Partien nicht, drei Punkte gegen unseren TSV einzufahren.

Mit einem Sieg gegen die SG Wülfingen/Adensen könnte man am vorletzten Spieltag den 2. Platz sicher machen und so noch darauf hoffen,

dass neben dem TSV Sibbesse auch der der Tabellenzweite ein Aufstiegsrecht in die 1. Kreisklasse erhält - wir drücken die Daumen!

Anstoß ist um 15:00 Uhr auf heimischem Geläuf.

Die Reserve des TSV reist zum Auswärtsspiel zur Reserve der SG Wülfingen/Adensen - ein klares Kellerduell auf Augenhöhe!

Anstoß ist bereits um 13:00 Uhr auf dem Sportplatz in Adensen.

Vier Punkte bleiben in Marienhagen!

Geschrieben von Fabian Guttmann. Veröffentlicht in Fussball.

Bei warmen, sonnigen Frühlingstemperaturen gelang es den beiden Herren-Mannschaften insgesamt vier Zähler auf heimischem Geläuf einzufahren.

Den Anfang machte die 2. Herren um Spielertrainer Tobias Engelhardt, die bereits um 13:00 Uhr die SG Westfeld/Eberholzen zu Gast hatte.

Bis zur 25. Minute dauerte es, bis Thomas Hartig unsere Farben mit 1:0 in Führung bringen konnte, was zugleich auch der Halbzeitstand war.

Diese Führung konnte man bis zur 80. Minute halten, bis es dem Gast gelang, den 1:1 Endstand herzustellen.

In der zweiten Partie des Sonntags trat die Kaller-Elf gegen die SG Eitzum/Rheden/Brüggen an, gegen die unbedingt ein Sieg eingefahren werden musste, um die geringe Chance auf den 1. Tabellenplatz zu wahren.

Schon ab der ersten Minute drehte der TSV auf und zeigte dem Gast, in welche Richtung heute gespielt werden sollte.

In der ersten Hälfte waren es Julian Eilert (9. + 14. Minute), Oliver Silex (20. Minute), Marvin Brehmer (22. Minute), Marius Göldner (27. Minute) und erneut Julian Eilert (45. Minute), die den TSV zur Halbzeit mit 6:0 in Führung bringen konnten.

Nach der Halbzeit konnte man einen Gang herunterschalten, die Führung verwalten und sogar noch durch Marvin Wiening (54. Minute), Julian Eilert (59. Minute) und Alexander Aufermann (90+2. Minute, Strafstoßtor) auf 9:1 ausbauen. Den zwischenzeitlichen 8:1 Anschlusstreffer der Gäste sollte den Sieg nicht mehr gefährden.

Durch das Unentschieden der zweiten Herren und dem klaren Sieg der ersten Herren bleiben insgesamt 4 Punkte in Marienhagen.

Durch den 2:0 Sieg des TSV Sibbesse gegen den TSV Deinsen II, konnte sich der TSV Sibbesse uneinholbar den Tabellenplatz 1 sichern und steht so als Aufsteiger in die 1. Kreisklasse fest. In den letzten beiden Heimspielen der ersten Herren heißt es nun, den Tabellenplatz 2 zu festigen und zu hoffen, dass in der höheren Spielklasse noch ein weiterer Platz frei wird.

Gratulation an den TSV Sibbesse, der die Saison über eine konstantere Leistung auf den Rasen bringen konnte und sich so verdient den 1. Platz sichern konnte.

Nach einem spielfreien Wochenende geht es am 22.05. weiter. Der TSV wünscht allen Fans und Mitgliedern ein schönes Pfingstfest!

Zu Hause gegen die SG Eitzum/Rheden/Brüggen!

Geschrieben von Fabian Guttmann. Veröffentlicht in Fussball.

Am kommenden Sonntag, den 08.05.2016 laden sowohl die 1., als auch die 2. Herren zum Heimspiel ein.

Den Anfang macht die 2. Herren um Spielertrainer Tobias Engelhardt. Zu Gast ist die SG Westfeld/Eberholzen.

Nach der knappen 2:1 Niederlage gegen Föhrste II soll nun endlich ein Dreier eingefahren werden. Anstoß ist um 13:00 Uhr.

Um 15:00 Uhr startet dann die 1. Herren mit dem Punktspiel gegen die SG Eitzum/Rheden/Brüggen, gegen die man bereits vor

zwei Wochen, im Nachholspiel, antreten musste und verdient mit 0:3 besiegen konnte. Anstoß ist um 15:00 Uhr.

Wir freuen uns auf reichlich Zuschauer, bei prognostizierten Temperaturen um 20°C.

Hier finden Sie uns!