• Demo

    Gemeinsam sind wir stark!

    Werde auch Du ein Teil der großen TSV-Familie!
    Egal ob Groß oder Klein - meld' Dich jetzt!

    Kontakt aufnehmen
  • Demo

    Partner gesucht!

    Werden Sie Partner oder Sponsor des TSV
    und steigern Sie den Bekanntheitsgrad und
    den Umsatz Ihres Unternehmens!

    Weitere Informationen
  • Demo

    WE WANT YOU!

    Der TSV ist auf der Suche nach einem neuen Pächter
    für das Sportheim. Interesse? Meld' Dich jetzt!

    Kontakt aufnehmen

Endspurt in Richtung Winterpause: Heimspiel gegen den SV Betheln-Eddinghausen

Geschrieben von Fabian Guttmann. Veröffentlicht in Fussball.

Nach den zahlreichen Spielausfällen der letzten Woche steht auch kommenden Sonntag ein weiterer Spieltag auf dem Kalender.

Um bereits 12:00 Uhr spielt unsere 2. Herren gegen die ungeschlagene Reserve des TSV Gronau - eine Bärenaufgabe!

Im Nachgang um 14:00 Uhr begrüßt die Hölscher-Elf den 11. der Tabelle aus Betheln/Eddinghausen.

Das Hinspiel wurde unglücklich, nach einer 0:2 Führung, in der 84. und 93. Minute aus der Hand gegeben (2:2 Endstand).

Ob die Spiele stattfinden werden oder ebenfalls den Wetterverhältnissen zum Opfer fallen werden, entscheidet sich spätestens am Sonntag Morgen.

1. Herren zu Hause gegen SV Hildesia Diekholzen!

Geschrieben von Fabian Guttmann. Veröffentlicht in Fussball.

Am kommenden Sonntag trifft die 1. Herren (aktueller Tabellenplatz 14) auf den Tabellennachbarn aus Diekholzen (Platz 13).

Mit einem Sieg könnte sich die Hölscher-Elf einen kleinen Abstand auf die Abstiegsplätze schaffen.

Das Spiel wird um 14:00 Uhr im heimischen Waldstadion, sofern die Platzverhältnisse es zulassen, angepfiffen.

Die zweite Herren spielt am Sonntag in Westfeld bei der SG Westfeld/Eberholzen, die man bereits am 21.08. mit 2:1 schlagen konnte.

Trotz des kalten Novemberwetters würden wir uns auf zahlreiche Unterstützung freuen!

7:1 Niederlage der 1. Herren in Sibbesse!

Geschrieben von Fabian Guttmann. Veröffentlicht in Fussball.

Am vergangenen Sonntag stand mit dem TSV Sibbesse eine schwierige Aufgabe auf dem Zettel der 1. Herren.

Nicht nur aufgrund der unterschiedlichen Tabellenplätze, sondern auch wegen des Fehlens wichtiger Spieler, wie z.B. Marius Göldner, Christian Kaps und Björn Zeiske.

Die Personalnot konnte der TSV Sibbesse in der ersten Hälfte wunderbar ausnutzen und erzielte satte 5 Tore (1., 11., 17., 20. & 32. Minute).

Trotz des 5:0 Rückstandes ließen unsere Jungs nicht die Köpfe hängen und konnten durch Christian Decker in der 54. Minute den 5:1 Anschlusstreffer erzielen.

Weitere Highlights waren nur noch auf Seiten des TSV Sibbesse zu finden. So konnte der Gastgeber in der 55. Minute das 6:1 erzielen und in der 89. Minute schließlich noch das 7:1.

Für die Elf um Trainer Sven-Oliver Hölscher gilt es nun das Spiel abzuhaken und sich voll und ganz auf die nächste Aufgabe gegen Diekholzen zu konzentrieren.

Das Spiel der zweiten Herren ist witterungsbedingt ausgefallen.

Zu Gast beim TSV Sibbesse!

Geschrieben von Fabian Guttmann. Veröffentlicht in Fussball.

Am kommenden Sonntag stehen für beide Herrenmannschaften schwere Aufgaben auf dem Zettel.

Den Anfang macht die 2. Herren zu Hausen gegen den ungeschlagenen Tabellenführer des TSV Gronau II (83:8 Tore, 34 Punkte) um 12:00 Uhr.

Beim Hinspiel musste man sich bereits 18:0 geschlagen geben, was man sicherlich auch an einer stark ersatzgeschwächten Mannschaft festmachen kann.

Eine ebenfalls schwere Aufgabe hat die 1. Herren mit dem TSV Sibbesse vor der Brust.

Was letzte Saison noch das Topspiel der 2. Kreisklasse war, ist am Sonntag das Spiel zwischen dem 4. (TSV Sibbesse) und dem 12. (TSV Marienhagen) der Tabelle.

Anstoß in Sibbesse ist um 14:00 Uhr. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung!

0-Punkte-Wochenende für den TSV!

Geschrieben von Fabian Guttmann. Veröffentlicht in Fussball.

Zwei Heimspiele standen an diesem Wochenende für beide Herrenmannschaften auf dem Zettel.

Den Anfang machte die 2. Herren mit dem "kleinen" Derby gegen die Reserve des DSC Duingen.

Leider musste man sich dem Favoriten aus Duingen mit 2:7 geschlagen geben, obwohl man zwischenzeitlich in der 51. Minute durch Rasol Ahmadi den 1:1 Ausgleich erzielen konnte.

Das zweite Tor für unseren TSV erzielte Sturmtank Sebastian Fricke.

Im zweiten Spiel des Tages empfing die 1. Herren den ehemaligen Kreisligisten aus Emmerke. Durch den Treffer des Gastes in der 41. Minute, der zugleich den Endstand der Partie besiegelte, konnte auch die Hölscher-Elf keine Punkte einfahren.

Hier finden Sie uns!